EINEN GELUNGENEN SAISONAUFTAKT…

…können sowohl die Nachwuchsspieler (U11) der Steyr Panthers als auch die Spieler der 1. O.Ö. Landesliga (STP 1) verzeichnen.

Am 3.11. hatte die U 11 (Spielgemeinschaft Amstettner Wölfe und Steyr Panthers) ihr erstes Heimspiel gegen den EC WinWin Wels. Bereits im ersten Drittel konnte die Heimmannschaft mit einem Tor, erzielt durch Kevin Zauner, in Führung gehen. Im zweiten Drittel wurde der Vorsprung durch ein weiteres Tor, von Michael Wagner, erhöht. Die jungen Panther zeigten ihre Krallen! Alle Spieler waren mit großem Engagement und vollem Einsatz bei der Sache. Mit einem Endstand von 2:1 hatte die U 11 ihren ersten Sieg in dieser Saison errungen!

Beim ersten Heimspiel am Samstag den 9.11. fegten die Panther mit einem 5:1 Sieg die Grizzlies vom Eis. Im ersten Drittel waren die Panther permanent im Drittel der Grizzlies und es machte sich bezahlt - ein Stammspieler der STP 1, Mairpeter Mathias, erzielte das erste Tor. Durch eine schöne Kombination im zweiten Drittel von Hirscher Patrick auf unseren „Neuzugang“ Stadler Robin konnte der  Spielstand um ein weiteres Tor erhöht werden. Wenige Minuten später netzte Hirscher Patrick zum 3:0 ein. Zu Beginn des Schlussdrittels verkürzten unsere Gäste auf 3:1 – doch die Panther dominierten das Spiel! So konnte im dritten Drittel der Goalie der Grizzlies wieder überwunden werden und sowohl Kitzmüller Stefan, ebenfalls neu im Kader in dieser Saison, als auch Sekera Martin konnten noch jeweils ein Tor erzielen und somit war der Endstand von 5:1 erreicht. Dem Publikum wurde ein schnelles – und auch faires Spiel – geboten. Am 23.11.2019 spielen die STP 1 gegen die Puckjäger Traun in der Steyrer Eishalle.

Mit großer Spannung wird das erste Heimspiel der AHL am Freitag den 22.11.2019 gegen die Danube Ducks aus Linz erwartetet.

 


Fotos von Günter Tod