Die Panthers trauern um Wenzel Sklar

Die Steyrer Eishockeylegende Wenzel Sklar ist leider am Samstag 03.Dezember an den Folgen eines Herzinfarktes im 76. Lebensjahr verstorben. Wenzel war in Österreich als Spieler bei Union Linz, ATSV Steyr und beim EC Wels aktiv, als Trainer war er beim ATSV Steyr und beim ASKÖ Spitz Linz engagiert.

Wenzel war mehr als nur ein einfacher Eishockeyspieler. Als Spieler und danach als Trainer in Steyr nicht wegzudenken. Als Spieler kämpfte er an der Seite der damals nur aus Steyrer Spieler bestehenden Kampfmannschaft in zahlreichen Schlachten am Eis, als Trainer baute er auch immer wieder Steyrer Nachwuchstalente in der Kampfmannschaft ein bzw. lernte er auch den u8-10 Spielern das 1x1 des Eishockeys. Aber auch Privat war Wenzel ein Kumpel und für jeden Spaß zu haben.
Nach unserem Ehrenpresident Fritz Saibl nun der 2. Große Verlust in diesem Jahr für die Panthers.

 

Weitere Beiträge...